+49 3327 565 80 info@digital-werk.org
    EFRE LOGO

      Interaktives Schaufenster

      Was: Problemstellung: Wartezeiten, bevor die Kundschaft das Geschäft betreten, können aus Kundensicht langwierig werden und absteckend wirken, sodass die Wartezeit nicht in Kauf genommen werden möchte.
      Warum: Hat die Kundschaft jedoch vorab bereits die Möglichkeit, auch außerhalb der Öffnungszeiten, sich interaktiv über das Produktsortiment zu informieren, inspirieren zu lassen oder Kleidungsstücke virtuell bereits anzuprobieren, entsteht ein neues Einkaufserlebnis.
      Für wen interessant: Für alle Unternehmer*innen und Mitarbeitende im stationären Handel, im Tourismus, der Kultur und dem Handwerk

      Mehr Informationen

      Inhalt

      Die Kundschaft kann in einem interaktiven Schaufenster, das Sortiment erkunden und Produkte auswählen, die später im Geschäft angeschaut und ggf. ausprobiert werden können. Durch den Scan eines QR-Codes, der im Schaufenster oder Ladengeschäft neben einem Produkt platziert ist, können der Kundschaft verschiedene Informationen bspw. Mittels Augmented Reality, zu den jeweiligen Produkten übermittelt werden. Zudem können über einen platzierten Bildschirm mit Kamera, Augmented Reality Kleindungsstücke wie z. B. Kleidungsstücke, Frisuren oder Make-Up-Produkte online oder durch ein interaktives Display im Schaufenster vorab zu probieren und zu schauen, wie diese an ihnen aussehen.

      Das sorgt vor allem während der Pandemie dafür, dass die Läden nicht zu voll werden und Abstände und Hygienevorschriften besser eingehalten werden können. Ähnliches gilt auch für Möbelstücke, die vor dem Kauf via AR zuhause in der Wohnung begutachtet werden können.

      Technische Informationen

      • QR-Code
      • Internetfähiges Smartphone
      • Monitor oder Bildschirm mit Internet
      • Kamera

      Wo erlebbar

      DIGITALWERK
      Eisenbahnstraße 109 (im Bahnhof)
      14542 Werder (Havel)

      www.digital-werk.org

      Jetzt für unseren Newsletter eintragen

      Melden Sie sich jetzt für den Newsletter an und verpassen Sie keine Neuigkeiten oder Veranstaltungen rund um Themen der Digitalisierung in Handwerk und Mittelstand.

      Vielen Dank! Bitte bestätigen Sie Ihre E-Mail Adresse.