+49 3327 565 80 info@digital-werk.org
EFRE LOGO

Ein aufregendes Jahr neigt sich dem Ende zu und auch im Digitalwerk Werder blicken wir zurück auf ein spannendes und ereignisreiches 2021.

Wir sind froh, dass wir auch in diesem Jahr trotz der Corona-Beschränkungen zahlreiche Besucher*innen im Digitalwerk begrüßen durften und sie an unseren Erlebnisstationen die vielfältigen technischen Lösungen ausprobieren konnten. So war das ganze Jahr im Digitalwerk immer was los rund um das Thema Digitalisierung, ob bei Veranstaltungen, Workshops oder Onlineseminaren.

Da passte es zum Bespiel, dass das Digitalwerk Werder im Frühjahr Gastgeber der digitalen Start-up Tour war, einer mehrstündigen Online-Veranstaltung mit tollen Praxisbeispielen digitaler Projekte. Auch beim Werderaner Wirtschaftstag im Herbst präsentierte sich das Digitalwerk zahlreichen Schüler*innen und Jugendlichen, die auf der Suche nach neuen Zukunftsperspektiven waren.

Digitale Agenda 2021Bundesweit genossen das Digitalwerk und sein Projektträger das Institut für Innovations- und Informationsmanagement (ifii) großes Publikum, wie bei dem Auftritt bei der Veranstaltungsreihe „Digitale Agenda“ des Tagesspiegel Verlags. Neben dem ehemaligen Bundeswirtschaftsminister Peter Altmaier zählten zu den Gästen auch Dr. Marianne Janik (Microsoft Deutschland), Manuel Höferlin (Ausschuss Digitale Agenda) sowie Digitalwerk-Leiterin Michaela Scheeg (ifii), die auch als Konsortialpartnerin des Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrums Berlin einen Blick in die Praxis gewährte und über die Herausforderungen für den Mittelstand in der Digitalisierung berichtete.

Zahlreiche neue Kooperationen entstanden 2021, wie mit dem Virtual Reality Berlin-Brandenburg Verband oder dem MediaTech Hub in Potsdam, die auch Partner des diesjährig größten Events „Real Digital – alles virtuell?“ des Digitalwerks waren. Zusammen mit unseren zahlreichen Partnern haben wir ein spannendes Programm im und rund um das Digitalwerk in Werder zu den Themen Virtual Reality (VR) und Augmented Reality (AR) zusammengestellt.

Real DigitalBei „Real Digital – alles virtuell?“ sahen die Teilnehmer*innen z. B. wie die Industrie von morgen Wartung und Instandsetzung mittels AR realisiert oder wie Mitarbeiter*innen per AR-Brille Direktzugang zu Fachwissen bekommen und sich so weiter qualifizieren können. An zahlreichen Erlebnisstationen konnten die Besucher*innen die technischen Lösungen einfach selbst ausprobieren und in den unterschiedlichen Workshops mehr über die Technologien und deren Anwendungsmöglichkeiten erfahren.

Übergabe Zuwendungsbescheid

Große Freude gab es dann natürlich bei Gästen und Mitarbeiter*innen des Digitalwerks, als Prof. Dr.-Ing. Jörg Steinbach, Minister für Wirtschaft, Arbeit und Energie des Landes Brandenburg im September den neuen Zuwendungsbescheid für das Digitalwerk Werder überreichte. Seitdem ist klar: Das Digitalwerk Werder ist bis Ende 2022 weiterhin Ansprechpartner für digitale Themen und das nun sogar für weitere Branchen. Im neuen Förderzeitraum für das Digitalwerk bis zum 31. Dezember 2022 werden sowohl bestehende und bewährte Angebote fortgeführt als auch neue Formate entstehen. Profitieren vom kostenlosen Angebot können neben Handwerker*innen nun auch weitere Branchen wie z.B. der stationäre Handel, der Tourismus und die Kultur.

Feierabend im DigitalwerkErste Workshops und Onlineseminare zu neuen Themen wie „Endlich mehr Kundschaft im Laden – Mit Online-Sichtbarkeit einfach und schnell zu mehr Erfolg“ oder „Digitale Weihnachtskarten gestalten – Schnelle, kostenlose, persönliche & umweltschonende Weihnachtsgrüße für alle“ wurden bereits in diesem Jahr erfolgreich durchgeführt. Auch neue Formate wie ein Drohnen-Workshop oder die Veranstaltungsreihe „Feierabend im Digitalwerk“, gehören seit diesem Jahr zum Programm des Digitalwerks.

Diese und weitere Formate werden auch im kommenden Jahr das Angebot des Digitalwerks verstärken. Erste Termine und Themen sind bereits auf unserer Veranstaltungsseite zu finden.

 

Wir würden uns sehr freuen, Sie auch im nächsten Jahr wieder im Digitalwerk begrüßen zu dürfen oder Ihnen bei den Workshop- und Onlineseminarangeboten als Ansprechpartner zur Seite zu stehen.

Haben Sie eine besinnliche Weihnachtszeit im Kreis Ihrer Liebsten und kommen Sie gut ins Jahr 2022!

 

Ihr Digitalwerk-Team

 

 

Haben Sie Fragen?

Oder möchten uns im Digitalwerk besuchen kommen? Dann rufen Sie uns an oder schreiben Sie uns eine E-Mail an: info@digital-werk.org.

Jetzt für unseren Newsletter eintragen

Melden Sie sich jetzt für den Newsletter an und verpassen Sie keine Neuigkeiten oder Veranstaltungen rund um Themen der Digitalisierung in Handwerk und Mittelstand.

Vielen Dank! Bitte bestätigen Sie Ihre E-Mail Adresse.

Share This