+49 3327 565 80 info@digital-werk.org
EFRE LOGO

“Coworking” bedeutet frei übersetzt nichts anderes als „zusammenarbeiten“. Es handelt sich dabei um eine in Silicon Valley entstandene Arbeitsform, in der man sich mit anderen Menschen den Arbeitsplatz teilt. Dementsprechend sind typische Coworking-Arbeitsplätze große und moderne Büros, ganze Etagen, Lofts, Fabrikhallen oder andere geräumige Gebäudearten.

Besonders für junge Unternehmen und Start-ups sind die sogenannten Coworking-Spaces attraktiv, da diese dank flexibler Mieten risikolose Alternativen zum eigenen Büro bieten. Die darin befindlichen Arbeitsplätze können tage-, wochen- oder monatsweise angemietet werden, manchmal sogar auch stundenweise. Praktisch dabei ist, dass die Coworking-Arbeitsplätze oft schon komplett ausgestattet sind – Schreibtisch, Stuhl, Whiteboards usw. stehen wie in einem eigenen Büro zur Verfügung, nur das eigene Arbeitsmaterial muss mitgebracht werden.

Weiterer wichtiger Punkt: Die bunte Mischung der Coworker*innen bringt viele kluge Köpfe zusammen und bewirkt einen kreativen Austausch auch unter verschiedenen Branchen. Dadurch ist ein Coworking-Space ein idealer Nährboden für neue Ideen und Geschäftsmodelle.

 

Die 5 wesentlichen Vorteile von Coworking im Überblick:
  1. Coworking bietet zeitlich flexible Arbeitsplätze
  2. Komplette Infrastruktur zum Arbeiten ist vorhanden
  3. Flexible Mieten möglich
  4. Gemeinsame Nutzung von Ressourcen
  5. Neue Kooperationspartner*innen und Aufträge können gewonnen werden

Haben Sie Fragen?

Oder möchten uns im Digitalwerk besuchen kommen? Dann rufen Sie uns an oder schreiben Sie uns eine E-Mail an: info@digital-werk.org.

Jetzt für unseren Newsletter eintragen

Melden Sie sich jetzt für den Newsletter an und verpassen Sie keine Neuigkeiten oder Veranstaltungen rund um Themen der Digitalisierung in Handwerk und Mittelstand.

Vielen Dank! Bitte bestätigen Sie Ihre E-Mail Adresse.

Share This