+49 3327 565 80 info@digital-werk.org
EFRE LOGO

Er taucht im Internet plötzlich am Bildrand auf, egal ob Tag oder Nacht, spricht mit Ihnen und hat sogar noch passende Antworten parat – nur wer oder was ist das?

Die Rede ist hierbei von einem sogenannten Chat-Bot. Der Bot ist die Kurzform von „Robot“, also auf Deutsch dem „Roboter“. Und der ist  nichts anderes als ein Computerprogramm, dass programmiert wurde, um Aufgaben von allein zu erledigen. In vielen Fällen kennen wir Bots daher von verschiedenen Webseiten, die am Bildrand auftauchen und uns beispielsweise fragen, wie sie uns helfen können. So lässt sich mit Bots interagieren, Fragen stellen, Termine planen und vieles mehr. Daher werden solche Chat-Bots voranging zur Verbesserung des Kundenservice eingesetzt.

Doch der Einsatz von Bots kann sehr vielfältig sein. Neben den erwähnten Chat-Bots gibt es auch Bot-Varianten, die zum Teil schädlich sein können wie Spam-Bots.

Weitere Bot-Varianten:
  • Webcrawler

Durchforsten selbständig das Internet nach relevanten Inhalten für die Indexierung von URLs

 

  • Trading Bots

Helfen beim Handel von Digitaldevisen und überwachen die Kurse von Kryptowährungen

 

  • Social Bots

Kommen vor allem in sozialen Netzwerken vor und können automatisch Kommentieren, Liken und Inhalte veröffentlichen

 

  • Spam Bots

Durchforsten Websites automatisiert nach öffentlich zugänglichen Adressen und von Betrügern für den Versand von Spam-E-Mails genutzt

 

Es gibt noch viele weitere Bot-Varianten, die sich auf Computern oder in Netzwerken tummeln. In vielen Fällen werden Bots leider für kriminelle Zwecke missbraucht wie dem Datenklau oder Server-Attacken. Daher empfiehlt es sich immer und für jede*n, eine gute Antiviren-Software zu nutzen.

Haben Sie Fragen?

Oder möchten uns im Digitalwerk besuchen kommen? Dann rufen Sie uns an oder schreiben Sie uns eine E-Mail an: info@digital-werk.org.

Jetzt für unseren Newsletter eintragen

Melden Sie sich jetzt für den Newsletter an und verpassen Sie keine Neuigkeiten oder Veranstaltungen rund um Themen der Digitalisierung in Handwerk und Mittelstand.

Vielen Dank! Bitte bestätigen Sie Ihre E-Mail Adresse.

Share This