+49 3327 565 80 info@digital-werk.org
EFRE LOGO

Am 17. Februar war das Digitalwerk bei einem Workshop des von der Senatsverwaltung für Wirtschaft, Energie und Betriebe geförderten Projekts „Dialog digitale Beteiligung“, welches gemeinsam mit der IG BCE Berlin Mark-Brandenburg, der IG Metall Berlin und dem DGB Bezirk Berlin-Brandenburg durchgeführt wird, zu Gast. Insgesamt 14 Digitalakteur*innen, Betriebsrät*innen, Gewerkschaftsvertreter*innen und Wissenschaftler*innen kamen unter Organisation der PCG-Project Consult GmbH dafür im Gebäude der IG Metall Berlin zusammen.

AR-Brille

Quelle: PCG-Project Consult GmbH

Der thematische Schwerpunkt des Workshops lag auf der Partizipation von Beschäftigten an Digitalisierungsprozessen im Betrieb. Nach der Begrüßung durch den ersten Bevollmächtigten der IG Metall Berlin, Jan Otto, wurden gemeinsam Roadmaps zur Steuerung digitaler Veränderung im Betrieb weiterentwickelt. In diesem Rahmen stellte auch das Digitalwerk sein Angebot vor: Alexander Skambath und Sebastian Peschke präsentierten den Teilnehmenden zwei Erlebnisstationen und integrierten diese in den Workshop. Gemeinsam wurden Anwendungsideen für 3-D-Drucker und AR-Brillen gesammelt und abgeleitet, worauf aus der jeweiligen Perspektive zu achten ist, damit die Anwendung dieser Technologien im Betrieb gelingt.

Das Angebot des Digitalwerk Werder ist kostenlos und steht allen kleinen und mittleren Unternehmen in Brandenburg frei zur Verfügung. Wer neugierig ist, kann an unseren Veranstaltungen und Workshops teilnehmen oder einen individuellen Termin vereinbaren.

 

Haben Sie Fragen?

Oder möchten uns im Digitalwerk besuchen kommen? Dann rufen Sie uns an oder schreiben Sie uns eine E-Mail an: info@digital-werk.org.

Jetzt für unseren Newsletter eintragen

Melden Sie sich jetzt für den Newsletter an und verpassen Sie keine Neuigkeiten oder Veranstaltungen rund um Themen der Digitalisierung in Handwerk und Mittelstand.

Vielen Dank! Bitte bestätigen Sie Ihre E-Mail Adresse.

Share This